"Lebendige Stadt erhalten"

Online-Petition gegen höhere Kita-Gebühren

Lüdenscheid - Oliver Kunzmann hat eine Petition gegen die Erhöhung der Kindergartenbeiträge gestartet: „Wir wehren uns gegen die geplante Erhöhung der Elternbeiträge für Kindertagesbetreuung in der Stadt Lüdenscheid und fordern eine neue Bewertung der Gesamtsituation.“

Hier geht es zur Online-Petition.

Denn die Erhöhung bedeute eine erhebliche Mehrbelastung für alle Eltern mit Kindern in der Betreuung, heißt es darin. Um eine lebendige Stadt zu erhalten, müsse ein Ausgleich zwischen Interessen und Generationen stattfinden.

„Die Last müssen alle tragen. Es kann aber nicht sein, dass arbeitende Familien mit Kindern in Lüdenscheid bestraft werden."

Die Verwaltung schlägt der Politik eine Erhöhung der Kita-Beitrage um 25,9 Prozent bis zur Jahr 2018vor. Zudem soll der kostenfreie Geschwisterplatz wegfallen. - my

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare