Offener Ferien-Workshop in der Phänomenta

+
Am Mittwoch und Freitag findet in der Phänomenta Lüdenscheid wieder ein Workshop für Kinder statt - diesmal mit dem Titel "Autos mit Gummiantrieb".

Lüdenscheid - In der Phänomenta Lüdenscheid findet in dieser Woche ein offener Herbstferien-Workshop "Autos mit Gummibandantrieb" statt. Teilnehmen können Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren.

Am Mittwoch, 14. Oktober, und am Freitag, 16. Oktober, veranstaltet Tobias Lohmeyer in der Phänomenta Lüdenscheid den Ferien-Workshop "Autos mit Gummiband". Ohne Anmeldung können Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren ihr eigenes Auto mit Gummibandantrieb zusammenbauen.

Es fallen pro Kind lediglich Materialkosten in Höhe von drei Euro an. Bei Interesse können sich Kinder an beiden Tagen zwischen 11 und 14 Uhr am Empfang der Phänomenta melden. Für den Besuch der gesamten Phänomenta fallen die regulären Eintrittspreise an.

Tobias Lohmeyer ist Student an der Fachhochschule Südwestfalen, Fachrichtung Medizintechnik.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare