Öl-Alarm an der Brenscheider Straße

Öl-Alarm heute Vormittag gegen 9.30 Uhr an der Brenscheider Straße. Beim Befüllen eines Tanklastzuges war eine bisher unbekannte Menge Heizöl übergelaufen. Grund dafür war offensichtlich ein technischer Defekt. Die Feuerwehr streute den Hof des Unternehmens und die Bäche, die ins Neuenhofer Tal fliessen mit Ölbindemitteln ab. Die untere Wasserbehörde war vor Ort, um sich ein Bild über das Ausmaß des Schadens zu machen und in Abstimmung mit dem Unternehmer Fachfirmen zu bestellen, die das kontaminierte Bindemittel aufnehmen und entsorgen. Wie es zum Überlaufen des Tankwagens kommen konnte, muss jetzt ein Gutachter ermitteln.

Rubriklistenbild: © come-on

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.