Diebstahl: Polizei fahndet nach unbekannten Männern

+
Die Polizei fragt: "Wer kennt diese Männer?" (Die ursprünglich dunklen Jacken erscheinen aufgrund der nachträglichen Bearbeitung der Polizei in einem Braunton.) 

Lüdenscheid - Nach einem Handtaschendiebstahl Anfang Oktober fahndet die Polizei seit Mittwoch öffentlich nach zwei unbekannten Tatverdächtigen. Sie hatten versucht, mit einer gestohlenen Geldkarte Bargeld an einem Automaten abzuheben. 

Am 1. Oktober entwendeten Unbekannte an der Worthstraße die Handtasche einer 52-jährigen Frau aus Lüdenscheid. Kurze Zeit später versuchten die Diebe nach Informationen der Polizei, Bargeld an einem Geldautomaten der Sparkasse Lüdenscheid abzuheben.

Fotos von zwei unbekannten Männern, die mit dunklen Jacken bekleidet gewesen sind, gab das Amtsgericht nun zur Öffentlichkeitsfahndung frei. Hinweise zur Identität der abgebildeten Männer nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 0 23 51/90 99 63 21 oder 90 99 0 entgegen.

Am Montag hatte die Polizei Meinerzhagen nach einen Handtaschendiebstahl eine Öffentlichkeitsfahndung nach zwei unbekannten Tatverdächtigen herausgegeben, bei denen es sich um die selben Täter handeln könnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare