Noch Karten für Night of the Dance

Die Night of the Dance verspricht viele Höhepunkte.

LÜDENSCHEID ▪ „Flow“ heißt das neue Programm der Night of the Dance. Am Silvesterabend wird es ab 18 Uhr im Kulturhaus zu erleben sein, präsentiert von den Lüdenscheider Nachrichten. Die Veranstalter versprechen „eine Show der Sinne, bei der Realität und Illusion verschwimmen.“ Die Showeinlagen der Künstler werden von irischem Stepptanz über Stunts und Akrobatikeinlagen bis hin zu Comedy mit Mr. Green reichen, dem stepptanzenden mit Kettensägen jonglierenden Künstler.

Popmusik und Tanzelemente aus Hip Hop und Reggaeton begleiten die Bühnendarbietung. Highlights aus „Riverdance“, „Dirty Dancing“, „Stomp“ und weiteren Produktionen sollen einen Querschnitt durch die Welt des Tanzes bieten. Ein spannendes Finale kündigen die Produzenten an, bei dem die „Princess of Ireland“ Francesca Hancox auf Mr. Green und Liam C, den „schnellsten Stepptänzer der Welt“, trifft.

Tickets gibt es unter anderem an der Theaterkasse und im LN-Ticket-Shop. Inhaber der LN-Abo-Card-plus erhalten eine Ermäßigung von zehn Prozent auf Ticketpreis und Gebühr.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare