Halbfinale der Show

"Ninja Warrior" (RTL): Natnael Olbrich aus Lüdenscheid stürzt ins Wasser

Natnael Olbrich ist ein „Ninja Warrior“ und in der gleichnamigen TV-Show bei RTL aufgetreten.
+
Natnael Olbrich ist ein „Ninja Warrior“ und in der gleichnamigen TV-Show bei RTL aufgetreten.

[Update] Natnael Olbrich aus Lüdenscheid will ins Finale der RTL-Show "Ninja Warrior". Zunächst kämpft er am Freitag ab 20.15 Uhr gegen 54 andere Teilnehmer um den Einzug ins Halbfinale. Der 19-Jährige hat lange auf den TV-Auftritt hingearbeitet.

Update vom 16. Oktober, 22.21 Uhr: 3 Minuten und 55 Sekunden - so lange hat Natnael Olbricht aus Lüdenscheid im Halbfinale von "Ninja Warrior" die Parcours gemeistert. Dann stürzte der Teilnehmer der RTL-Show ins Wasser. Vorher schlug er sich jedoch richtig gut, schaffte fast jedes Hindernis und endete dann erst bei einem der letzten unglücklich im Nassen.

Show:

Ninja Warrior Germany – Die stärkste Show Deutschlands

TV-Sender:

RTL

Seit wann:

2016

Ableger:

Ninja Warrior Germany Kids (seit 2020)

Ninja Warrior 2020 (RTL): Natnael Olbrich aus Lüdenscheid will ins Finale

Lüdenscheid - Natnael Olbrich aus Lüdenscheid ist am Freitag (16. Oktober) um 20.15 Uhr Kandidat in der RTL-Fernsehshow „Ninja Warrior“ und kämpft gegen 54 andere Teilnehmer um den Einzug ins Halbfinale. Er ist in der dritten Folge der fünften Staffel der RTL-Show zu sehen, in der es darum geht, einen Hindernisparcours auf Zeit zu bewältigen. Grundvoraussetzungen sind dabei vor allem Kraft, Ausdauer und Balance. Auf diesen Auftritt hat Olbrich eineinhalb Jahre hingearbeitet und hart dafür trainiert. 

„Ich habe ,Ninja Warrior’ schon sehr lange verfolgt. Schon bevor die deutsche Ausgabe veröffentlicht wurde, habe ich das amerikanische Original geguckt“, sagt der 19-Jährige Natnael Olbrich und ergänzt: „Als dann 2016 die deutsche Version im Fernsehen war, hat mich das motiviert, diesem Sport auch selber nachzugehen und mich für die Show zu bewerben, sobald ich 18 Jahre alt bin.“ 

Ninja Warrior 2020 (RTL): Natnael Olbrich aus Lüdenscheid im Parcours

Zuvor probierte Natnael Olbrich sich im Fußball beim SC und Rot-Weiß Lüdenscheid sowie im Basketball bei den Baskets Lüdenscheid. „Ich habe in Dortmund auch ein Jahr in der Jugendbundesliga Basketball gespielt, wollte danach aber wieder zum Fußball, weil meine Kumpels alle Fußball gespielt haben“, sagt Olbrich. Und dann kam „Ninja Warrior“

Um Teil der TV-Show von RTL zu werden, musste sich Olbrich als Kandidat bewerben. „Das habe ich dann Ende November gemacht und im Dezember eine Einladung zum Casting in Köln bekommen“, erinnert sich der angehende Bankkaufmann. „Dort musste ich dann fünf Übungen auf Zeit absolvieren.“

Das Ergebnis seiner Übungen wurde ihm jedoch nicht mitgeteilt. „Mir wurde gesagt, dass ich in zwei bis zweieinhalb Monaten eine Rückmeldung bekomme, ob es geklappt hat oder eben nicht. Bei mir war das dann Mitte April.“ Zur Freude von Olbrich war die Rückmeldung positiv, und das Lüdenscheider Kraftpaket wurde ein Teil vom Team „Ninja Warrior“.

Kräftige Finger sind besonders bei Hangel-Hindernissen wichtig. Natnael Olbrich hat für sein großes Ziel „Ninja Warrior“ fünf bis sechs Mal pro Woche trainiert.

Um sich in der RTL-Show zu beweisen, trainierte Natnael Olbrich fünf bis sechs Mal pro Woche. „Ich habe zu Hause und im Fitnessstudio trainiert“, sagt er und erzählt, dass nicht nur das Training zu seiner Vorbereitung gehört. „Ich habe auch auf meine Ernährung geachtet und hauptsächlich gesunde Sachen gegessen, wie zum Beispiel viel Obst und Gemüse.“ 

Ninja Warrior 2020 (RTL): Hartes Training für Natnael Olbrich aus Lüdenscheid

Also ging es für Olbrich am 24. Mai gut vorbereitet in die MMC-Studios nach Köln, wo die Show, die in Vorrunde, Halbfinale und Finale aufgeteilt ist, aufgezeichnet wurde. Über den Ausgang der Show darf Olbrich nichts verraten, denn mit der Annahme als „Ninja Warrior“ unterzeichnete er einen Kandidatenvertrag, der ihm untersagt, über sein Ergebnis bei der RTL-Show zu sprechen. 

Ganz schweigen muss er aber nicht: „Ich bin mit meinem Auftritt vollkommen zufrieden“, sagt der Lüdenscheider und lächelt. Ob er bis ins Finale kommen und sich dem letzten Hindernis, dem „Mount Midoriyama“ stellen kann, bleibt also bis zur Ausstrahlung bei RTL am Freitag (16. Oktober) ab 20.15 Uhr geheim. Dass er es aber schaffen kann, die Show zu gewinnen und den „Mount Midoriyama“ zu bezwingen, was bisher noch keinem Athleten gelungen ist, hält Natnael Olbrich nicht für unmöglich: „Ich glaube, dass ich das schaffen kann. Es ist aber ein harter Weg mit jahrelanger Vorbereitung und sehr viel Training."

Einer seiner Kontrahenten in der dritten Folge ist André Fischer aus Marl*. Auch er hat viel vor.

Ninja Warrior 2020 (RTL): So funktioniert die TV-Show

Natnael Olbrich und die anderen Athleten müssen sich bei "Ninja Warrior" (RTL) in einem Hindernisparcours behaupten. In jeder Vorrunde treten 55 Athleten an. Die 16 besten von ihnen kommen weiter und rücken ins Halbfinale vor. Für die beiden, die den Kurs am schnellsten schaffen, gibt es eine weitere Herausforderung: den Power Tower. Wer das Duell in zehn Metern Höhe gewinnt, zieht direkt ins Finale ein. Der frühere Finalist Samuel Faulstich erklärt, welche Hindernisse die schwersten sind* und wie man sie überwinden kann.

In der Vorrunde 2020 ist der Parcours von "Ninja Warrior" (RTL) mit diesen Hindernissen bestückt: Pfeilsprung, Cargo-Netz mit Schaukel, Chaos-Bälle, Trommelwirbel,  Tunnelsprung 2.0, Himmelsleiter, Einraster und die Wand oder Mega-Wand. Wer sie beim ersten Versuch meistert, der gewinnt 2.000 Euro als Belohnung.

Ebenfalls bei Ninja Warrior Germany 2020 teilnehmen wird Artur Schreiber aus Hamm, der mit einem ganz besonderen Dress daherkommt. Schließlich ist er eingefleischter Spiderman-Fan. Schreiber war bereits im vergangenen Jahr mit dabei und schaffte es bis ins Halbfinale.

Ninja Warrior 2020 (RTL): So könnt ihr die TV-Show sehen

"Ninja Warrior" lässt sich nicht nur live im TV bei RTL sehen. Auf TVNow gibt es die einzelnen Folgen freitagabends parallel im Livestream. Die gesamten Folgen stehen dort auch nachträglich noch in voller Länge zu Verfügung. Die aktuelle Folge ist kostenlos, für alle anderen benötigt man einen Premium-Account.

Die nächsten Sendungen von "Ninja Warrior" laufen immer freitags um 20.15 Uhr auf RTL: Folge 3 am 16.10.2020 mit Natnael Olbrich, Folge 4 am 23.10.2020, Folge 5 am 30.10.2020 und Folge 6 am 6.11.2020.

Sabrina Babilon aus Halver sorgte in der Pro7-Show "Famemaker" mit einem Lied für Aufsehen. - *Fuldaer Zeitung und 24Vest sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare