Comeback des „Stock“: Neueröffnung nach Umbau

Lüdenscheid - Über Monate war die Traditionsgaststätte „Im Stock“ an der Knapper Straße Baustelle. Donnerstagabend wird Oliver Straub, als Betreiber und Verpächter dem „Wohnzimmer der Stadt“ seit Jahrzehnten verbunden, um 20 Uhr die Türen wieder öffnen.

Mit dem Umbau des hinteren Bereichs habe sich die Fläche annähernd verdoppelt, sagt er beim Ortstermin. Noch nicht abgeschlossen ist der Umbau der Alten Druckerei, die zusätzlich als Veranstaltungsfläche zur Verfügung steht.

Der Neuauftakt erfolgt am Donnerstag ganz unaufgeregt. Zu Gast ist der Songwriter „Binyo“ mit humorvollen Texten. Zugleich führt der Stock heute Abend eine schöne Tradition fort: Wie früher ist donnerstags Bingo-Abend. Daher kostet der Eintritt vier Euro. An den übrigen Tagen – mittwochs bis samstags – ist der Eintritt frei.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare