Neue Kanalrohre „In der Landwehr“ 13 bis 17

Die neuen Rohre stehen schon bereit: Der SEL erneuert in der Landwehr 13 bis 17 Kanalleitungen.

LÜDENSCHEID ▪ In den nächsten Tagen kommt es „In der Landwehr“ in Höhe der Hausnummern 13 bis 17 zu starken Verkehrsbehinderungen. Der Stadtentwässerungsbetrieb Lüdenscheid (SEL), wechselt beschädigte Kanalrohre aus – die neuen stehen schon bereit. Die Arbeiten dauern laut SEL bis zum 10. Juni. Die Kosten liegen bei rund 40 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare