Gelegenheit zum Schuppern

Nachmittag der offenen Tür in der Musikschule

+
Das junge Streicher-Ensemble macht es vor: Gemeinsam Musizieren macht Spaß.

Lüdenscheid – Musik und das Musizieren bereichern das Leben kleiner und großer Menschen, davon ist das Team der städtischen Musikschule überzeugt. Um möglichst viele Interessierte an dieser Erfahrung teilhaben zu lassen, lädt die Musikschule für Samstag, 12. Januar, von 14 bis 16 Uhr zu einem Nachmittag der offenen Tür ein.

In diesem Zeitraum bietet das Musikschul-Kollegium verschiedene Instrumente zum Kennenlernen an und beantwortet Fragen zu den verschiedenen Unterrichtsangeboten. Kleine und große Besucher können aus den Bereichen der Streichinstrumente, Blasinstrumente, Zupfinstrumente, Schlagwerk oder Tasten auswählen und ausprobieren oder bei Mitsing-Angeboten mitmachen.

 Mit diesem kostenlosen Angebot reagiert die städtische Musikschule auf das große Interesse an Anfragen zum Schnuppern, teilt die Leiterin Katja Fernholz Bernecker mit. 

Es wird um eine kurze Anmeldung bis zum 11. Januar an das Sekretariat der Musikschule, Tel. 0 23 51/17 24 26, gebeten, um die organisatorischen Abläufe optimal gestalten zu können. Das Sekretariat ist montags bis freitags von 10 Uhr bis 12 Uhr und montags bis donnerstags von 13 Uhr bis 16 Uhr zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare