Erleichterung in Meinerzhagen

Nach tödlichem Unfall: Geldbörse wieder da

+
Die Unfallstelle auf der Talstraße im November.

LÜDENSCHEID/MEINERZHAGEN - Die Veröffentlichung hat geholfen: Die seit dem tragischen Unfall vom 23. November vermisste Geldbörse des 47-jährigen Meinerzhageners André Blödorn ist gefunden.

Lesen Sie auch:

Tragischer Unfall wirkt nach: Familie vermisst Dokumente

Unfallopfer erliegt seinen Verletzungen

Sie befand sich noch im Krankenhaus und war dort sichergestellt. Das aber hatte man den Angehörigen nicht mitgeteilt. Erst nach dem Bericht gab es dazu eine Information. Die Angehörigen des eine Woche nach dem Frontalzusammenstoß auf der Talstraße bei Lüdenscheid gestorbenen Volmestädters sind gleichwohl erleichtert, dass sie auf diese Weise nun doch noch einige für sie wichtige Dokumente ihres Sohnes und Bruders wiedererlangt haben. - beil

Bilder von der Unfallstelle:

Schwerer Unfall auf der Talstraße in Lüdenscheid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare