Nach Streit mit Freundin gegen Baum geknallt

LÜDENSCHEID ▪ Nach Streitigkeiten mit seiner Freundin ist ein 20-jähriger Lüdenscheider betrunken auf der Brenscheider Straße gegen einen Baum gefahren. Er kam latu Miteilung der Polizei wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Der junge Mann wurde ins Klinikum Hellersen eingeliefert. Der Pkw musste durch einen Abschleppdienst aus dem Graben geborgen werden. Insgesamt schätzt die Polizei den Sachschaden auf rund 10 000 Euro.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare