Nach spektakulärem Lkw-Diebstahl: 10.000 Euro Belohnung 

+
Symbolfoto

Lüdenscheid  - Nach einem spektakulären Lkw-Diebstahl in Lüdenscheid nahe der A 45 hat die Versicherung nun eine Belohnung in fünfstelliger Höhe ausgelobt.

Eine Versicherung hat nach dem Diebstahl eines Sattelschleppers An der Bellmerei eine Belohnung ausgesetzt. 

In der Nacht zum 1. November hatten Unbekannte schwere Beute gemacht: Sie stahlen an der parallel zum Höhenweg zwischen Werdohl und Lüdenscheid verlaufenden Seitenstraße einen Sattelauflieger, der mit Messingteilen beladen war. Zum Abtransport nutzten sie eine ebenfalls gestohlene Zugmaschine. 

Der Auflieger wurde inzwischen beschädigt und entladen aufgefunden. Der Schaden liegt Behördenangaben zufolge im sechsstelligen Bereich. 

Ein Versicherer hat nun die Belohnung von bis zu 10 000 Euro ausgesetzt für Hinweise, die zur Ergreifung und rechtskräftigen Verurteilung der Täter führen. 

Hinweise erbittet die Polizei in Lüdenscheid unter Tel. 90 99 0 oder 90 99 52 24.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare