Hier kann man am Samstag schnuppern

+
"Musik macht in Gemeinschaft mehr Spaß", heißt es seitens der Musikschule - und bietet einen Schnuppertag an.

Lüdenscheid – Die städtische Musikschule an der Altenaer Straße lädt für kommenden Samstag, 25. Mai, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr zu einem Vormittag der offenen Tür ein.

In diesem Zeitraum bietet das Musikschul-Kollegium verschiedene Instrumente zum Kennenlernen an und beantwortet die Fragen der großen und kleinen Gäste zu den verschiedenen Unterrichtsangeboten.

Die zukünftigen Nachwuchsmusiker können aus den Bereichen der Streich-, Blas-, Zupf- oder Tasteninstrumente auswählen und ausprobieren oder bei Mitsing-Angeboten mitmachen. Mit diesem kostenlosen Angebot reagiert die Musikschule auf zahlreiche Anfragen und das große Interesse an einem solchen Schnuppertag. Es wird um eine kurze Anmeldung bis zum 23. Mai (Donnerstag) gebeten, um die organisatorischen Abläufe optimal gestalten zu können.

Anmeldung nimmt das Sekretariat der Musikschule unter der Rufnummer Tel. 0 23 51/17 24 26 entgegen. Die Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13 bis 16 Uhr. Dort werden auch Fragen rund um den Schnuppertag beantwortet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare