Schüler verkleiden sich

Mottotage in Lüdenscheid: Abiturienten feiern "Helden der Kindheit"

+
Die "Helden der Kindheit" besuchen Lüdenscheids Gymnasien.

Lüdenscheid - Gestern sahen die Lüdenscheider Abiturientinnen und Abiturienten ganz normal aus, heute nicht mehr: An den drei Gymnasien und an der Gesamtschule hat die Mottowoche begonnen.

Der erste Mottotag stand am Dienstag unter dem Titel „Helden der Kindheit“. Dazu passend haben sich die Abiturientinnen und Abiturienten verkleidet. 

Mottotage in Lüdenscheid: "Helden der Kindheit"

Erstmalig finden in diesem Jahr nur noch drei Mottotage statt. Schon 2018 war die Mottowoche in Lüdenscheid von ursprünglich fünf auf vier Tage reduziert worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare