Monatsprogramm des Stadtfrauenverbands

Lüdenscheid - Der Lüdenscheider Stadtfrauenverband bietet im April eine Tagesfahrt nach Wiesbaden an. Die Reiseleitung am Dienstag, 16. April, hat Anita Stahl. Sie kündigt eine „sachkundig begleitete Stadtrundfahrt und einen geführten Stadtrundgang“ an, bei denen die Teilnehmer die schönsten Plätze und die historischen Gebäude Wiesbadens kennenlernen können.

Im Anschluss gibt es Zeit, Wiesbaden auf eigene Faust zu erkunden. Die Kosten für Fahrt und Führung betragen 27 Euro für Mitglieder und 30 Euro für Nichtmitglieder. Abfahrt in Brügge ist um 7.30 Uhr, am Bräucken um 7.45 Uhr, am Bahnhof um 8 Uhr.

Die Nachmittagswanderung am Donnerstag, 4. April, startet entgegen dem Programm um 12.05 Uhr mit der Buslinie S2 ab Sauerfeld bis Plettenberg-Ohle, Post. Von dort führt Rosemarie Henke die Gruppe vom Märzenbecherbruch zur Repke. Die Wanderzeit beträgt circa zwei bis zweieinhalb Stunden.

Das Sonntagscafé unter der Leitung von Ingrid Wiesner lädt für Sonntag, 21. April, ab 14.30 Uhr zum Kaffeeplausch in die Geschäftsstelle, Freiherr-vom-Stein-Straße 20, ein. Am Dienstag, 23. April, steht die Schwimmfahrt nach Bad Sassendorf mit Silvia Rewig im Kalender. Abfahrt in Brügge ist um 12.30 Uhr, am Bräucken um 12.45 Uhr und am Bahnhof um 13 Uhr. Die Fahrtkosten betragen 11 Euro für Mitglieder und 14 Euro für Nichtmitglieder. „Frühlingsstimmung im Sauerland“ ist ein Ausflug überschrieben, zu dem Otti Weidehoff für Dienstag, 30. April, einlädt. Sie verspricht viel Sehenswertes zwischen Bergen, Wäldern und Talsperren. Eine Einkehr mit Möglichkeit zum Kaffeetrinken ist vorgesehen. Abfahrt in Brügge ist um 10.30 Uhr, am Bräucken um 10.45 Uhr, am Bahnhof um 11 Uhr. Die Fahrtkosten betragen 18 Euro für Mitglieder und 21 Euro für Nichtmitglieder.

Anmeldungen zu allen Fahrten sind jeden Montag von 14.30 bis 16 Uhr im Büro der Geschäftsstelle oder telefonisch bei Anita Stahl, Tel. 0 23 51 / 14 06 41, und Ursula Arnswald, Tel. 0 23 51 /2 57 83, möglich. Dort gibt es auch Informationen über den Stadtfrauenverband.

Der Stammtisch mit Anita Stahl trifft sich wieder am Freitag, ab 15 Uhr im Museumscafé. Diverse Brett- und Kartenspiele bietet Ursel Rohmert an den Freitagen, 5. und 19. April, jeweils ab 14 Uhr in der Geschäftsstelle an.

Dort treffen sich außerdem folgende Gruppen regelmäßig: montags 14 bis 16 Uhr Kreativkreis, Leitung Gisela Möller und Inge Kobisch; dienstags 10 bis 11.30 Uhr, Chorstunde Vocalia, Leitung Ursel Rohmert; mittwochs 10.15 bis 11.15 Uhr Gehirnjogging; donnerstags 9 bis 10.15 Uhr Englisch für Anfänger und von 10.30 bis 11.45 Uhr Englisch für Fortgeschrittene, Leitung Karin Stacey, donnerstags 14 bis 17 Uhr Rommé Spielkreis beziehungsweise Rummicub Spielkreis; jeden vierten Donnerstag 15 bis 16.30 Uhr Frauenkreis, Leitung Margit Lemanczyk. - gör

Rubriklistenbild: © dacasdo - Fotolia

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare