Mode- und Stylingtrends für den perfekten Abi-Ball

Mit dem richtigen Kleid ist es nicht getan – die Accessoires müssen ebenfalls stimmen: Auch für den Schmuck gab es Anregungen bei Abi, Fashion & Style. ▪

LÜDENSCHEID ▪ Der Schulabschluss ist etwas Besonderes im Leben, der Abi-Ball ein absolut einmaliges Ereignis, das festlich begangen werden soll, betonte Moderator Dirk Weiland. Dazu gehört nicht zuletzt das perfekte Styling. Bei der Veranstaltung Abi, Fashion & Style am Samstag in der Tanzschule S stand genau das im Blick.

20 Schülerinnen und Schüler der Staberger Gymnasien liefen als Models über den Laufsteg, um ihren Mitschülern und Eltern die aktuellen Trends für einen glamourösen Abend zu zeigen.

Es war die erste Veranstaltung dieser Art in Lüdenscheid. Die Idee dazu hatten Visagistin Anke Hansen und Marc Tegtmeyer von der Tanzschule S. Beide hätten sich für die Premiere zwar gerne ein paar Besucher mehr gewünscht, aber letztlich habe die Kombination aus Styling- und Mode-Tipps mit einer Aftershow-Party allen gut gefallen. Und so soll es auf jeden Fall im nächsten Jahr eine Wiederholung geben. Ob und welche Veränderungen es geben wird, wird rechtzeitig mit allen Beteiligten abgestimmt, kündigte Anke Hansen an.

Zur Verfügung gestellt wurde die festliche Garderobe für den Laufsteg von Herrenausstatter Strodel&Jäger und Si.El Braut- und Abendmoden. Das Styling von Anke Hansen komplettierten die festlichen Haarschnitte und Hochsteckfrisuren von Yves Bubert. Die passenden Accessoires präsentierte Ina Weidmann mit Kollektionen von Pierre Lang. Fotos gab es vom Studio Waldheim/Nougrigat.

Spaß hatten die Models auf jeden Fall an ihren Auftritten. Lange genug vor dem eigentlichen Prüfungsstress und dennoch bereits mit Modellen der neuen Frühjahrskollektionen ausgestattet boten die 14 jungen Frauen und sechs Männer bei den insgesamt drei Modenschauen angefeuert von den Zuschauern eine sehenswerte Show. Farbig darf es demnach beim glamourösen Auftritt beim Abi-Ball durchaus sein. Das gilt für die Hemden zum festlichen dunklen Anzug zum Teil genauso wie für die oft langen, manchmal auch kurzen Ballkleider. Glänzende Stoffe in kräftigen Farben, üppige Rüschen oder alternativ glitzernde Pailletten: Es darf ruhig ein bisschen mehr sein. Dazu kommt ein leuchtendes Make-Up und eine elegante Hochsteckfrisur, unter Umständen mit glitzernden Spangen.

Alle, die eine Eintrittskarte für Abi, Fashion & Style erworben hatten, bekommen bei den beteiligten Ausstellern in den nächsten Wochen einen Messerabatt. Außerdem hatte jeder einen Gewinn für die Tombola zur Verfügung gestellt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare