Stark vom Lockdown betroffen

Mit Gutscheinen Handel retten: neue Aktion in Lüdenscheid

Einzelhandel Symbolbild
+
Der Einzelhandel soll gestärkt werden. LSM und WKL haben deshalb reagiert.

Der Einzelhandel in Lüdenscheid soll gestärkt werden. Um Händler in der Innenstadt zu unterstützen, können nun Gutscheine gekauft werden.

Lüdenscheid - Die Lüdenscheider Stadtmarketing GmbH (LSM) ruft in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Kreisstadt Lüdenscheid (WKL) eine neue Aktion ins Leben, um Händler in der Innenstadt, die vom zweiten Lockdown stark belastet sind, kurzfristig unmittelbar zu unterstützen. Von über 20 Unternehmen haben LSM und WKL Gutscheine im Wert von jeweils 44 Euro erworben, die subventioniert und für 29 Euro weiterverkauft werden. Pro Gutschein erhalten die Kunden somit 15 Euro vom Händler und LSM sowie WKL geschenkt, heißt es in einer gemeinsamen Pressererklärung.

„Die Corona-Pandemie schränkt noch immer unser aller Leben ein. Auch die Lüdenscheider Innenstadt leidet darunter extrem, und die Existenzen vieler inhabergeführten Läden, die im Besonderen eine Innenstadt prägen, sind bedroht.“ Durch die Schließung der Gastronomie und ohne die Weihnachtsmärkte habe es der Einzelhandel umso schwerer. „Jeder Kunde hat durch diese Aktion die Möglichkeit, Freude zu verschenken und den lokalen Handel zu unterstützen.“

Der Gutschein der WKL und des LSM.

Die Gutscheine sind ab sofort im Klein-Oho-Shop im Stern Center erhältlich. Die Gutscheine sind allerdings nicht frei wählbar, sondern der Kunde erhält eine Überraschungstüte mit einem Gutschein.

Laut LSM und WKL seien diese Gutscheine auch eine schöne Idee für Lüdenscheider Unternehmen, um ihren Mitarbeitern – anstelle der ausgefallenen Weihnachtsfeiern – noch eine Freude zu Weihnachten zu machen. Interessierte Unternehmen können sich unter der Rufnummer 0 23 51 /9 74 69 23, oder per Mail an info@luedenscheider-stadtmarketing.de an das Lüdenscheider Stadtmarketing wenden, wenn sie Gutscheine bestellen möchten

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare