„Menschsein feiern“ am Samstag beim Welcome Festival

Das „Duo Breddermann“ tritt unter anderen beim Welcome Festival am Samstag auf dem Sternplatz auf.

Lüdenscheid - Am Samstag findet auf dem Sternplatz ab 17 Uhr ein „Welcome Festival“ statt. Veranstalter ist die Lünsche Media UG, ein junges Trio aus Veranstaltungstechnikern.

Es hatte die Idee, den ehrenamtlich helfenden Menschen für ihre Flüchtlingsarbeit zu danken und Flüchtlinge im Sauerland willkommen zu heißen.

Bands wie das „Duo Breddermann“, die Formation „Stressless“ oder die Coverband „Ohne Yoko“ wollen mit einigen weiteren Künstlern einen facettenreichen Abend gestalten. Mit im Boot ist als Träger des „Welcome Festivals“ der Verein CVJM Lüdenscheid-West. Der Erlös aus der Veranstaltung kommt der lokalen Flüchtlingshilfe und Umgebung zugute. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

„Das ,Welcome Festival‘ soll ein Ort für alle sein – egal, ob sie in Not sind oder nicht. Lasst uns alle zusammen das Menschsein feiern und einen Abend lang unsere Sorgen abschütteln“, heißt es in der Einladung. Die Moderation übernimmt Sabine Langenbach. Der stellvertretende Bürgermeister Björn Weiß spricht ein Grußwort. Es gibt verschiedene warme Getränke und Speisen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare