Meisterpianist im Kulturhaus

Spielt im Kulturhaus: Menachem Har-Zahav

Virtuose und romantische Klaviermusik bringt der israelisch-amerikanischen Meisterpianisten Menachem Har-Zahav mit, wenn er am Freitag, 27. Apri, ab 19.30 Uhr erneut im Roten Saal des Kulturhauses aufspielt.

Har-Zahav, der bereits mehrfach in Lüdenscheid begeisterte, präsentiert diesmal ein Konzert mit Werken Felix Mendelssohns und anderer Komponisten der romantischen Ära. Zu Menachem Har-Zahavs Konzert haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren freien Eintritt. Dahinter steht sein Wunsch, gerade der Jugend einen Anreiz geben, klassische Konzerte zu besuchen: „Ich finde es schade, dass so viele Kinder und Jugendliche klassische Musik als altmodisch und langweilig ansehen. Ich möchte ihnen die Gelegenheit bieten, zu erleben, dass Komponisten durch die musikalischen Epochen hinweg spannende Musik geschrieben haben, die auch heute noch mitreißt.“ Karten sind im Vorverkauf an der Theaterkasse des Kulturhauses sowie an der Abendkasse zu haben. Kartenreservierung unter der Hotline Tel. 0151/28 442 449.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare