Mehr als 60 Straßen sollen erneuert werden

Bau- und Umleitungsschilder wird es auch in den nächsten Monaten immer wieder im Stadtgebiet geben. Das Straßenbauprogramm, das Mittwoch dem Bau- und Verkehrsausschuss vorliegt, umfasst mehr als 60 Straßen.

LÜDENSCHEID – Mehr als 60 Straßen im Stadtgebiet, in denen neue Versorgungsleitungen verlegt oder Instandhaltungen vorgenommen werden sollen, hat die Arbeitsgruppe „Straßenbauprogramm“ für den Bau- und Verkehrsausschuss aufgelistet. Daraus geht hervor, welche Maßnahmen wo in diesem Jahr umgesetzt werden sollen. Über den genauen Beginn der einzelnen Maßnahmen und die sich daraus möglicherweise ergebenden Verkehrsbeeinträchtigungen wird die Stadt die betroffenen Anlieger rechtzeitig informieren, heißt es in der Vorlage für das Gremium, das am Mittwoch um 17 Uhr im Ratssaal tagt.

Die äußerst angespannte Haushaltslage lasse es nicht zu, dass sich dem 2. Bauabschnitt der Kanalerneuerung in der Herscheider Landstraße bis zur Paulmannshöher Straße auch gleich eine neue Straßenasphaltierung anschließe, teilt das Amt für Bauservice und Bauordnung mit. Deshalb müsse auf diesem Straßenabschnitt in einem der nächsten Jahre mit einer weiteren Baustelle gerechnet werden.

„Die für 2010 ursprünglich vorgesehenen Investitionsmaßnahmen werden aufgrund der Haushaltslage voraussichtlich nicht durchführbar sein und sind in dieser Zusammenstellung deshalb nicht erfasst. Dies gilt nach dem derzeitigen Stand auch für die bereits im Jahr 2009 zwar veranschlagten, aber noch nicht begonnenen Straßenbaumaßnahmen“, heißt es.

Die Arbeitsgruppe „Straßenbauprogramm“ hat für folgende Straßen die Maßnahmen mit dem Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb (STL), dem Stadtentwässerungsbetrieb Lüdenscheid (SEL) und dem Versorgungsträger Enervie (vorher Sewag) abgestimmt:

2. Bauabschnitt Altenaer Straße, Am Grünen Ufer, Am Grünen Ufer 2 bis 10, Am Grünewald, Am Ramsberg, Am Waldberg/Am Flachsacker, Amselweg, Augustastraße, An der Steinert, Asenberg, Augustastraße, Bahnhof Lüdenscheid, Bahnhofsallee (Bahnhof Lüdenscheid), Bahnhofstraße, Birkenweg, Blücher Weg 7 bis 33, Bräuckenkreuz, 1. Bauabschnitt Breslauer Straße, Brummecke, Eichenweg, Friedhofsweg/Brüninghausen, Friesenstraße, Hebbelweg, 2. Bauabschnitt Herscheider Landstraße, Freisenberg, Schlittenbach, Im Eichholz, Im Wiesental, In der Landwehr 1 bis 30, Kampstraße, Kettenberg/Neubaugebiet, Kindergäßchen, Kinderspielplatz Vogelberg, Kölner-/Jahnstraße, Lange Sicht, Lennestraße (Kostal), Liebigstraße, Loher Straße, Lösenbacher Landstraße, Memeler Weg, Obere Schlänke, Oenekinger Weg 72 bis 112, Parkstraße, Philippstraße, Ringstraße 44 bis 79, Sauerfelder Straße, Sauerfelder Straße (Fußgängertunnel), Schiefe Ahelle, Schlachthausstraße, Schlittenbacher Straße, Schulstraße, Schumannstraße, Schwiendahl, Tweerweg, Uhlandstraße, Wahrder Weg, Waldstraße, Wassersteige, Weißenburger Straße 1 bis 33, Werdohler Straße 94 bis 114, Wildmecke und Wilhelm-Kattwinkel-Straße.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare