1. Mai: Demo und Kundgebung auf Rathausplatz

+
Vertreter zahlreicher DGB-Einzelgewerkschaften laden die Bevölkerung zur Demonstration und Kundgebung am Tag der Arbeit, dem 1. Mai, ein.

Lüdenscheid - Mit Live-Musik, einem bunten Familienprogramm und vor allem richtungsweisenden Reden will der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) den traditionsreichen 1. Mai auf dem Rathausplatz feiern.

Um 11 Uhr beginnt der Demonstrationsmarsch der Gewerkschafter am Kreishaus und führt an den Gedenkzellen im Alten Rathaus vorbei zum Festgelände im Stadtkern. Redner ist unter anderem IG-Metall-Bevollmächtigter Bernd Schildknecht. Er will auch an die Besetzung der Gewerkschaftshäuser durch die Nazis vor 80 Jahren erinnern. Ein Bustransfer wird eingerichtet. - omo 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare