Häusersanierung Dammstraße komplett

+
Die Lüwo hat jetzt mit der Sanierung der Häuser 2 bis 4 den Komplex an der Dammstraße komplett erneuert.

Lüdenscheid - Die Handwerker sind noch fleißig bei der Sache, aber der Abschluss der Arbeiten steht kurz bevor. Dann sind auch die Häuser 2 bis 4 an der Dammstraße fertig. Für Samstag zwischen 10 und 14 Uhr lädt Lüwo-Geschäftsführer Christoph Loos zur offenen Besichtigung der Häuser ein.

Von Martin Messy

Wenn die beiden Komplexe fertig sind, ist auch  das gesamte Wohnungsareal der Lüdenscheider Wohnstätten AG (Lüwo) in diesem Abschnitt abgeschlossen.

„Wir haben 2010 mit der Modernisierung des Komplexes begonnen“, sagt er, „und gut drei Millionen Euro in die komplette Maßnahme investiert.“ Durch einen neuen Zuschnitt der Flächen und jeweils eine zusätzliche Dachgeschosswohnung sind aus ursprünglich 45 nun 54 Wohneinheiten entstanden. Hinzu kommen durch den Abriss eines Gebäudes sechs Garagen und 14. Stellplätze.

„Damit nehmen wir den Parkdruck ein wenig weg“, erklärt Loos, der sich freut, die Sanierung des Komplexes, der in den 1930er Jahren gebaut wurde, nun abgeschlossen zu haben. „Es ist unsere Strategie, Quartier für Quartier fertigzustellen.“

Zwischen 55 und 62 Quadratmeter groß sind die Wohnungen. Elektro- und Sanitäranlagen sind erneuert worden, wo es möglich war, die Duschen barrierefrei begehbar. Wärmedämmung, eine Luft-/Wasserheizung und Balkone kamen hinzu, auch neue Dächer. Besonders stolz ist Loos darauf, das aus einer Dachgeschosswohnung zwei gemacht worden sind: „Von da hat man eine tolle Sicht.“

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare