Bilder im Artikel

Mann oder Frau? Polizei fahndet mit Fotos nach Taschendieb/in - Wer kann helfen?

+
Polizei-Fahrzeug

Lüdenscheid - Die Polizei fahndet mit einem Foto nach einer Person, der einen Taschendiebstahl begangen haben soll. Wer erkennt ihn oder sie - denn es ist nicht eindeutig klar, ob es Mann oder Frau ist?

Laut Polizeibericht hat der Täter am 31. August eine Frau bestohlen, die gerade bei einem Discounter eingekauft hat. Mit ihrer Scheckkarte hob der Mann 1000 Euro von ihrem Konto ab. Am Geldautomaten wurde der Taschendieb fotografiert. 

Die Polizei in Lüdenscheid sucht diese Person, die am 31. August bei einem Scheckkartenbetrug am Geldautomaten fotografiert wurde.

Das Amtsgericht hat das Foto des oder der Gesuchten fünf Monate nach der Tat zur Veröffentlichung freigegeben. Wer kann Angaben zu der abgebildeten Person machen? 

Auch auf dem zweiten Foto ist nicht klar, ob es Mann oder Frau ist.

Die Polizei in Lüdenscheid (Telefon 02351/9099-6325 oder 02351/9099-0) bittet um Hinweise.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare