Oberstadt: Schaufenster des Erotikladens zertrümmert

+
Am Morgen nach der Tat traten schon die Glaser in Aktion.

Lüdenscheid - Nach einem Raubüberfall am 28. Januar auf ein Erotik-Fachgeschäft in der Oberstadt haben unbekannte Täter nun ein Schaufenster des Ladens zertrümmert.

Unbekannte Täter zerstörten am Dienstag gegen 23.20 Uhr das Schaufenster eines Geschäftes am oberen Ende der Wilhelmstraße. 

Zeugen hörten nach Polizeiangaben zur Tatzeit das Klirren der Scheibe und beobachteten zwei etwa 20 bis 25 Jahre alte Männer, die von dem Laden weg rannten. 

Einer von ihnen trug eine weiße Kappe. Ob die Gesuchten etwas aus den Auslagen erbeuteten, steht noch nicht fest. 

Hinweise nimmt die Lüdenscheider Polizei unter der Rufnummer 90 99 0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare