Lüdenscheider Gastronomen laden für zwei Tage zur Häppchen-Tour in die Innenstadt ein

Die Discokugel über dem Karussellplatz zeigt: Zur Häppchen-Tour gehört auch die anschließende Partynacht an unterschiedlichen Tour-Standorten.

Lüdenscheid - Samstag und Sonntag gehen die Lüdenscheider auf Häppchen-Tour durch die Innenstadt. Wer möchte, feiert anschließend weiter.

Zuerst geht’s ums Essen und Genießen. Danach wird gefeiert. Samstag zwischen 14 und 22 Uhr und Sonntag von 12 bis 17 Uhr wollen die hiesigen Gastronomen Appetit auf ihre Angebote machen.

 Wer sein Lokal im Stadtzentrum hat, bietet dort Probierportionen an. Lokale, die etwas außerhalb liegen, haben für die Dauer der Häppchen-Tour eigens einen mobilen Innenstadt-Standort. An unterschiedlichen Stellen geht das Samstagsangebot dann noch in eine Partynacht über.

Samstag (18/20 Uhr) und Sonntag (13/15 Uhr) gibt es zudem kostenfreie Stadtführungen auf der Häppchen-Tour. Treffpunkt ist jeweils der Reidemeister in der Oberstadt.

 Der Sonntag ist Familientag. Zusätzlich zum Häppchen-Angebot für Kinder hat der Gastro-Verein als Veranstalter mobiles Kinderschminken und Kinder-Animation organisiert.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare zu diesem Artikel