Pizza-Ofen angestocht: Feuerwehr in der Fußgängerzone

+
Heute Mittag: Feuerwehreinsatz in der Fußgängerzone.

Lüdenscheid - Feuerwehr und Polizei rückten gegen 12 Uhr zu einem vermeintlichen Zimmerbrand in einem Haus an der Wilhelmstraße aus. 

Die Einsatzkräfte riegelten die Fußgängerzone zwischen Sternplatz und dem sogenannten kleinen Sternplatz für Passanten ab, während die Drehleiter einen Feuerwehrmann zum Dachgeschoss des Hauses Nr. 15 hievte. 

Gleichzeitig forschte der Einsatzleiter nach dem Grund für die starke Rauchentwicklung - und wurde in der "Petit Pizzeria" neben dem Feinkosthändler "Papageno" am kleinen Sternplatz fündig. 

Pizzabäcker Giuseppe hatte seinen Holzofen angestocht, dadurch quoll dichter Rauch aus der Esse des Hauses  und nicht etwa aus einem brennenden Dachgeschoss. 

Der Einsatz war nach einer halben Stunde beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare