Einsatz der Feuerwehr

Lüdenscheider Feuerwehr löscht Kleinbrand

+

Lüdenscheid - Ein kleinerer Zimmerbrand rief am heutigen Samstag gegen 16 Uhr Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache sowie des Löschzugs Stadtmitte zum Breitenfeld. Im Schlafzimmer einer Wohnung im vierten Stock kokelte nach Aussage der Feuerwehr eine Matratze und sorgte für reichlich Rauchentwicklung.

Die Mieterin bemerkte Qualm unter der Türschwelle hervorquellen und verließ mit ihren beiden Kindern und der Katze die Wohnung. Die Feuerwehr rettete im Zuge des Einsatzes auch noch die beiden Kaninchen der Familie. Nach kleineren Nachlöscharbeiten konnte die Wehr nach etwa einer Stunde den Einsatzort wieder verlassen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare