Lüdenscheider feiern bei "Ruhr in Love"

LÜDENSCHEID/OBERHAUSEN - 37 verschiedene Open-air-Floors mit dem Besten an elektronischer Musik, mehr als 45 000 feierwütige Musikfreunde und mittendrin rund 100 Rock Inc.-Teilnehmer aus dem Sauerland.

Zum elften Mal feierte Rock Inc.-Chef Phillip Nieland samt Team und Anhängern auf einem eigenen Floor bei "Ruhr in Love". Unter dem Motto „We Rock Ape“ heizten die Sauerländer den Fans zusammen mit den Labels „Ape Office“ und „We love house“ ein. Residents des Lüdenscheider Johnny Mauser Clubs wie Andreas Ernst, DJ ChoLLo, Interplay oder Martin Kaddatz sorgten für die passende Musik. Trotz einer eher bescheidenen Wetterprognose fuhren die Rock Inc.-Teilnehmer am Samstagmorgen gut gelaunt Richtung Oberhausen, wo ab Mittag im OlgaPark gefeiert wurde. Zu Gast waren international bekannte DJs wie The Disco Boys, Tom Novy, Moguai oder Phil Fuldner.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare