Lüdenscheider Chöre singen im Rosengarten

Zehn Lüdenscheider Chöre wollen am 20. Juni im Rosengarten für sich werben.

Lüdenscheid - Große Vorfreude bei den Lüdenscheider Chören: Am Samstag, 20. Juni, bieten die Sänger aus der Bergstadt das gemeinsame „Singen im Rosengarten“, um Werbung für den Chorgesang zu machen.

Zehn Lüdenscheider Chöre – die Rahmeder Spatzen mussten absagen – gehen ab 11 Uhr an den Start und bieten bis in den Nachmittag ein breit gefächertes Repertoire an Chormusik.

Mit dabei sind die Brügger Philomele, der Lüdenscheider Frauenchor, der MGV Union Oberrahmede, der Lüdenscheider Kinderchor, der Gemischte Chor Lüdenscheid, die Liedertafel Hellersen, der Gemischte Chor Wesselberg, Ton-Art, der MGV Othlinghausen sowie Cantabile.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare