STL pflanzt 6000 Blumen

Lüdenscheid: Stiefmütterchen kündigen den Frühling an

+
Auch am Kulturhausgarten wurden die Stiefmütterchen gepflanzt.

Sie sind bunt und trotzen den noch kalten Temperaturen: Insgesamt 6000 Stiefmütterchen haben Mitarbeiter des Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetriebs (STL) während der vergangenen Tage im Stadtgebiet gepfanzt.

Der stellvertretende STL-Leiter Andreas Fritz erklärte: „Wir hatten erst etwas Sorge, dass das Wetter nicht mitspielt.“ Da nun aber kaum noch Frost angekündigt sei, wurden die Blumen jetzt gepflanzt, unter anderem auch am Kulturhausgarten. Andreas Fritz: „Wir wollen den Frühling locken.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare