Manni Breuckmann liest am Nattenberg

+
Mit der unterhaltsamen Autorenlesung im Nattenberg-Stadion „Fußballgipfel“ wird Manni Breuckmann die Lüdenscheider am 15. Mai in WM-Stimmung versetzen.

LÜDENSCHEID - Im Februar beginnt das Frühjahrssemester der Volkshochschule. Im Internet ist das Programm unter www.volkshochschule-luedenscheid.de veröffentlicht. Wir stellen das Angebot an dieser Stelle auszugsweise ebenfalls vor.

Die Angebote der Volkshochschule verteilen sich auf folgende Bereiche: Mensch und Gesellschaft, Gesund leben, Kultur und Kreativität, Gemeinsam alt werden in Lüdenscheid, Sprachen lernen und Integration, Grundbildung und Schulabschlüsse, EDV, Arbeit und Beruf sowie Junge VHS.

Auf einige besondere Veranstaltungen weist die VHS bereits jetzt hin. Am 13. Februar stellt Sascha Boettcher, bundesweit bekannter Mediator, die Möglichkeit der frühzeitigen Bürgerbeteiligung durch Dialogverfahren und Mediation vor. Am 19. Februar spricht der ehemalige Bürgermeister der Stadt Bremen, Dr. Henning Scherf, in der Sparkasse im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gemeinsam alt werden in Lüdenscheid” über sein neues Buch „Warum Jung und Alt zusammengehören”. Bereits am kommenden Montag beginnt der Vorverkauf dafür in der Buchhandlung Thalia.

Ebenfalls in der Sparkasse spricht am 7. April im Rahmen des Bildungsforums zum Thema „Selbst ständig lernen“ Michael Fritz, Vorstandsvorsitzender des „Hauses der kleinen Forscher“, Berlin.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Die Welt schaut uns zum Fenster rein“ wird der lange Weg von der Bohne bis zur Schokolade im Vortrag „Die dunkle Seite der Schokolade“ aufgezeigt. Mit der unterhaltsamen Autorenlesung im Nattenberg-Stadion „Fußballgipfel“ wird Manni Breuckmann die Lüdenscheider am 15. Mai in WM-Stimmung versetzen.

Bereits am 9. Februar findet unter der Leitung von Rudolf Sparing im Rahmen des Gedenkjahres „100 Jahre 1. Weltkrieg“ die Museumsfahrt „1914 – Die Avantgarden im Kampf“ statt. Die Ausstellung präsentiert die künstlerischen Aktivitäten dieser dramatischen Zeit von Beckmann, Dix, Kandinsky, Kirchner, Klee, Lehmbruck, Macke, Malewitsch, Marc, Picasso, Schiele und weiteren Künstlern.

Sprachen lernen und Integration ist ein zentraler Bereich der VHS-Arbeit. Zur Wahl stehen sehr unterschiedliche Englisch-, Französisch- Spanisch- und Italienischkurse sowie Kurse zum Erlernen der arabischen, griechischen, türkischen, niederländischen, polnischen russischen und ungarischen Sprache.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare