LN-Modemarkt: Zwischen Gewühl und Gefühl

+
Wählen mit Gefühl: Gerade auch Schmuck entpuppte sich wieder als ein Renner im Angebot.

Lüdenscheid - Schon lange vor der Öffnung der Türen hatte sich eine dichte Menschentraube gebildet. Und um Punkt 11 Uhr ging der Run dann los. Kein Zweifel, der Secondhand-Modemarkt der LN geriet am Sonntag erneut zu einem fulminanten Erfolg.

Andrang und Atmosphäre im Kulturhaus bewiesen es. Eine Mischung aus Gewühl und Gefühl prägte dabei die Szenerie.

Die Veranstaltung ist bekanntlich seit Jahren eine der beliebtesten ihrer Art in der Stadt, verfügt über etliche treue Fans, lockt aber regelmäßig auch Neulinge an. Das alles zeigte sich auch am Sonntag bei der mittlerweile bereits 35. Auflage des LN-Modemarktes.

Was wiederum beweist: Das Konzept funktioniert nach wie vor. Hochwertige Secondhand-Ware in einem kreativ-entspannten Ambiente anzubieten – das ist bis heute erklärtes Ziel der Veranstalter geblieben.

Gewühl: An den Ständen herrschte die meiste Zeit über dichtes Gedränge.

Dass dieses System ungebrochen überzeugt, machte der enorme Ansturm am Sonntag deutlich. Lüdenscheiderinnen aller Altersstufen tummelten sich dabei auf beiden Kulturhaus-Etagen. Von Hektik dennoch keine Spur. Für ein Schwätzchen zwischen Modefreundinnen blieb immer Zeit.

Die Auswahl war wie üblich riesig, An den üppig bestückten Ständen fand sich gut erhaltene Gebrauchtkleidung in allen Variationen – vom Abendkleid bis zur lässigen Jeans. Keine Überraschung, daher, dass auch die Umkleidekabinen stark frequentiert waren.

Kurzum: Man sah etliche glücklich lächelnde Kundinnen mit vollen Einkaufstüten an diesem Tag. Und am Ende blieb dann noch die Vorfreude auf den nächsten LN-Modemarkt. - Von Sebastian Schmidt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare