LN-Medienhaus: „100-prozentig im Zeitplan“

+

LÜDENSCHEID - Das LN-Medienhaus an der Schillerstraße ist monatelang in die Höhe gewachsen – jetzt ist der Rohbau der obersten Etage so gut wie abgeschlossen.

Die beiden Gebäudekomplexe – ins vordere werden die Lüdenscheider Nachrichten einziehen – haben ihr Volumen erreicht. Wie Architektin Ursula Trimpop sagt, haben die Dachdecker im ersten Bauabschnitt mit der Arbeit begonnen.

Parallel fällt nun der Startschuss für die Ausbauarbeiten, zunächst Fenster und Klinker. Trimpop: „Wir sind 100-prozentig im Zeitplan.“

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare