LN-Leser fotografieren den Pendelturm

1 von 30
Dieses Foto gelang Michael Schepp aus dem 6. Stockwerk des Rathauses: der Turm – über den Rathausplatz hinweg gesehen – zwischen dem Postgebäude und dem Gothaer-Haus
2 von 30
Michael Werr fotografierte von Am Weiten Blick.
3 von 30
Marcel Binczyk hat das richtige Auge für das richtige Licht. Er „erwischte“ den Pendelturm der Phänomenta bei Sonnenaufgang und fing diese ganz spezielle Stimmung ein.
4 von 30
Vom Hochhaus an der Werdohler Straße hat Angelika Brandt diesen Blick auf Lüdenscheid mit seinem neuen Wahrzeichen.
5 von 30
Von ihrem Balkon an der Corneliusstraße 17 hat Teresa Curatolo freie Sicht auf den Pendelturm.
6 von 30
Ulrich Diez nahm den Turm vom Hirschberg aus (oberhalb der Mintenbeck) auf.
7 von 30
Klaus Eckmann fotografierte den Turm von der Karlstraße 8.
8 von 30
Manfred Fenner nahm dieses Bild vom Fußweg zwischen Schützenplatz und Reckenstraße aus auf.
9 von 30
In Blickrichtung Lennestraße/Ecke Altenaer Straße fotografierte Andreas Gaschina.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare