Lkw-Brand auf der A 45

Lüdenscheid - Gegen 12.37 Uhr ging am Montag auf der A 45 zwischen den Autobahnanschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord ein Lkw in Flammen auf.

Das Fahrzeug war mit Holzplatten beladen und brannte in voller Ausdehnung. Die Ursache war am Montagnachmittag noch unklar. Verletzt wurde bei dem Brand laut der Autobahnpolizei niemand.

Im Rahmen der Bergungsarbeiten waren zwei Fahrspuren der A 45 in Fahrtrichtung Gießen mehrere Stunden lang gesperrt.

Die Untere Wasserbehörde des Kreises war für weitere Untersuchungen vor Ort.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare