Leicht verletzt am Fußgängerüberweg

LÜDENSCHEID ▪ Leicht verletzt wurde am Dienstagmorgen um 7.50 Uhr ein zehnjähriger Schüler aus Schalksmühle bei einem Unfall auf dem Brockhauser Weg. Ein 88-jähriger Lüdenscheider Autofahrer hatte dort offenbar das Rotlicht vor einem Fußgängerübergang übersehen, den der Schüler nach Angaben der Polizei bei Grün überquerte. Bei dem Aufprall wurde der Schüler leicht verletzt. Am Fahrzeug war kein Schaden feststellbar. ▪ thk

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare