So leicht gelingt eine Apfel-Wein-Torte

So leicht gelingt eine Apfel-Wein-Torte

Die Amerikaner feiern am Sonntag den Tag des Apfelkuchens (National Apple Pie Day). Und wir dachten uns: Da feiern wir einfach mit. Denn auch in Deutschland kann doch niemand einem leckeren Apfelkuchen widerstehen. Hier ist ein tolles Rezept. 

Zutatenliste:

Für den Boden werden diese Zutaten gebraucht: 

250 Gramm Mehl
125 Gramm Butter
100 Gramm Zucker
1 Ei
2 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz

Für die Apfelmasse werden diese Lebensmittel benötigt: 

1 Kilogramm Äpfel
250 Gramm Zucker
0,6 Liter Weißwein
2 Päckchen Puddingpulver Vanille

Der Kuchen wird mit diesen Zutaten verziert: 

2 Becher Schlagsahne
2 Tüten Vanillezucker
2 Tüten Sahnefest
etwa 100 Gramm Mandelblätter

Backzeit: 55 Minuten, 175 °C, Umluft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.