Lüdenscheider Innenstadt

Fräsarbeiten im Rathaustunnel: Jetzt geht's ans Grobe 

+
Die Fräsarbeiten im Tunnel haben begonnen.

Lüdenscheid - Die Fräsarbeiten in der gesperrten Tunnelröhre haben am Montag begonnen.

Laster für Laster rangierten von der Altenaer Straße aus rückwärts in den Tunnel und nahmen die von der Maschine aufgefräste und zerstückelte Straßendecke auf und transportierten sie ab. 

Nachdem die Röhre inspiziert und Leitungen abgeklemmt worden waren, geht’s jetzt ans Grobe. Im Januar kommen laut Landesbetrieb Straßen.NRW die Wände dran.

Alles zum Rathaustunnel hier

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare