Stern-Center: Ladendieb bedroht Wachmann

Lüdenscheid - Ein mutmaßlicher Ladendieb hat am Mittwochabend einen Wachmann des Stern-Centers bedroht. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige in Richtung Humboldtstraße. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein bisher unbekannter Mann hielt sich am Mittwochabend in einem Bekleidungsgeschäft im Stern-Center auf. Als er das Geschäft gegen 18.40 Uhr verließ, schlug die Warensicherungsanlage Alarm. Ein Wachmann des Stern-Centers forderte den mutmaßlichen Dieb auf stehenzubleiben. Als er ihn am Arm festhalten wollte, ballte der Mann seine Faust und drohte ihm Schläge an.

Der Wachmann ließ ihn daraufhin laufen. Der Tatverdächtige flüchtete aus dem Stern-Center in Richtung Humboldtstraße. Was er entwendete, ist nicht bekannt.

Der unbekannte Mann ist zwischen 20 und 30 Jahre alt, 1,74 Meter groß, trug einen Drei-Tage-Bart und hatte schwarze Haare. Zum Tatzeitpunkt war er mit einer blauen Jeans und einer blauen Daunenjacke mit gelbem Reißverschluss bekleidet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 0 23 51/90 99 0 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare