Kräftige Einbrecher an der Jahnstraße

+

Lüdenscheid - Besonders kräftige Einbrecher waren in der Zeit zwischen Montag, 14 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, an der Jahnstraße am Werk.

Wie die Polizei mitteilt, machten sie sich an einer Baustelle an einem Container zu schaffen. Einen eine Tonne schweren Betonklotz, den die Bauarbeiter extra zum Schutz vor Einbrüchen vor die Tür gelegt hatten, rollten die Täter kurzerhand beiseite. Anschließend knackten sie das Schloss des Containers und klauten Kabel und Werkzeuge. 

Wer im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, sollte sich unter Tel. 9 09 90 umgehend bei der Lüdenscheider Polizei melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare