Kostenloser Breakdance-Workshop beim TSC

Lüdenscheid - Am Dienstag, 14. April, findet im Domizil des Tanzsportclubs Blau-Weiß Lüdenscheid (TSC) an der Timbergstraße 28 in Wettringhof ein Breakdance-Workshop statt.

Unter der Leitung von Lino Masella beginnt die Veranstaltung um 16 Uhr und wird voraussichtlich zwei Stunden dauern. Lino Masella ist Breakdancer der ersten Stunde und in Lüdenscheid sowie überregional eine bekannte Größe.

Breakdance ist eine Tanzform, die in den 1970er Jahren als Teil der Hip-Hop-Bewegung unter afroamerikanischen Jugendlichen in Manhattan und der südlichen Bronx in New York entstand. Mittlerweile hat sich Breakdance unter den Tanzsportarten fest etabliert und ist aus dem Alltag vieler Jugendlicher nicht mehr wegzudenken.

Wer die Chance ergreifen und die ersten Basics von einem Profi erlernen möchte, sollte sich für den Workshop anmelden. Angesprochen fühlen können sich Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren. Der Workshop ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Rückfragen steht der Verein unter Tel. 01 76 / 83 46 31 94 zur Verfügung.

Wer nach dem Workshop die Basiskenntnisse vertiefen möchte, kann dem Verein beitreten und jeden Dienstag mit Lino trainieren. - vici

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare