Kostenlose Browsergames für jeden Geschmack

+
Browsergames treffen fast jeden Geschmack. Die Auswahl der kostenlosen Spiele ist schier endlos.

Browsergames erobern das Internet. Täglich gehen neue, vielversprechende Games online. Als Zocker haben Sie eine so breite Auswahl wie nie zuvor – und das kostenlos. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die wichtigsten Computerspiel-Genres im Netz.

Browsergames haben entscheidende Vorteile gegenüber handelsüblichen Computerspielen: Sie sind kostenlos und können von jedem Computer mit Internetzugang gespielt werden. Außerdem müssen Sie keine Software installieren. Sie registrieren sich nur per E-Mail und schon können Sie loslegen. Der Einstieg fällt verhältnismäßig leicht. Nahezu alle komplexeren Browsergames führen Neulinge mit verständlichen Tutorials in die Grundlagen ein.

Die Spiele finanzieren sich durch Werbeeinblendungen und sogenannte Premium-Accounts. Letzteres bietet für bares Geld Spielvorteile, etwa mehr Spielgeld oder eine bessere Ausstattung, um den Spielverlauf zu beschleunigen. Die Qualität der Darstellung reicht nicht an handelsübliche Computerspiele heran. Auf aufwändige dreidimensionale Darstellung wird meist verzichtet. Aber haben Sie sich erst einmal auf das Spiel eingelassen, ist die Optik zweitrangig. Dafür sorgen Tausende von Mitspielern aus der ganzen Welt, die Sie täglich online herausfordern.

Browsergames für jedermann

Es gibt eine riesige Auswahl an Browsergames. Verschiedene Kategorien bringen Spielspaß für jeden Geschmack – egal, ob Sie auf Abenteuer stehen oder sich einmal als Coach einer Fußballmannschaft probieren wollen. Hier eine Übersicht über die wichtigsten Spielgattungen:

  • In Strategiespielen wie „Forge of Empire“ oder „Goodgame Empire“ stellen Sie Ihr taktisches Geschick unter Beweis stellen. Dabei geht es meist darum, ein eigenes Reich zu erschaffen und dieses zu verteidigen. Nur wenn Sie Ihre Streitkräfte ausgewogen einsetzen und regelmäßig für Nachschub an Rohstoffen und Nahrungsmittel sorgen, erweitern Sie Ihr Imperium.
  • Mit Rollen- und Simulationsspielen tauchen Sie tief in andere Welten ab: Vom düsteren Mittelalter bis zu fantasiereichen Zukunftsvisionen bietet Ihnen das Genre jede Kulisse, die Sie sich vorstellen können. Bei dem Browsergame „Star Wars: The Old Republic“ kämpfen Sie zum Beispiel einen erbitterten Krieg um die Galaxis. Sie erstellen Ihren eigenen Charakter, mit dem Sie Missionen erfüllen und Erfahrungspunkte sammeln. Bei dem Aufbausimulationsspiel „Farmerama“ schlüpfen Sie in die Rolle eines eifrigen Bauerns und bewirtschaften Felder oder züchten Tiere.
  • Browserbasierte Sportspiele sind wohl die entspannteste Art, Profisport zu betreiben. Vom Sofa aus stürzen Sie sich mit dem Browsergame „Ski Challenge“ wagemutig die steilsten Skipisten hinab, begeben sich mit „Virtual Skipper Online“ auf einen wilden Segeltörn oder heizen Ihrer eigenen Fußballmannschaft als Manager bei „goalunited“ ein.
  • In Abenteuerspielen werden Sie zum Helden. Sie erkunden neue Welten und lösen knifflige Rätsel. Handeln Sie aufmerksam, vorausschauend und mutig, dann meistern Sie auch schwierige Aufgaben. In dem Browsergame „Kings Road“ schickt Sie zum Beispiel ein Magier auf eine Reise durch magische Wälder. Dort retten Sie unschuldige Bürger vor fiesen Banditen und kämpfen gegen untote Krieger.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare