„Kostenlos Busfahren“ vom 21. bis 27. April

Unter dem Motto „Freifahrt mit Fahrzeugschein“ lädt die MVG zum kostenlosen Busfahren in ihre Linienbusse ein.

Lüdenscheid - Unter dem Motto „Freifahrt mit Fahrzeugschein“ lädt die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) Groß und Klein zum kostenlosen Busfahren in ihre Linienbusse ein.

In der zweiten Woche der Osterferien reicht das Vorzeigen eines Fahrzeugscheins, und schon kann jeweils eine Person mit allen Bussen der MVG und BRS im Märkischen Kreis fahren, teilt die MVG weiter mit.

„Einfach mal vom eigenen Fahrzeug in einen modernen Linienbus umsteigen und das umweltfreundliche Angebot des heimischen ÖPNV-Anbieters testen“, das wünscht sich die MVG für viele Menschen im Märkischen Kreis.

Das Angebot gilt von Ostermontag, 21. April, bis Sonntag, 27. April.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare