Der LSG-Königsball findet am 10. Mai statt

Laden ein zum Königsball: Schützenkönig Jens Krämer mit Königin Susanne (Mitte), Silberkönig Günter Krämer mit Eveline Winkel und Jungschützenkönigin Sarah Klüppelberg mit Jan-Philipp Scherff.

Lüdenscheid - Schützengrün, königsblau und krönchengold: Das Einladungsplakat zum Königsball der Lüdenscheider Schützengesellschaft von 1506 (LSG) am 10. Mai verspricht ein wahrhaft farbiges Erlebnis.

Lüdenscheid - Schützengrün, königsblau und krönchengold: Das Einladungsplakat zum von 1506 (LSG) am 10. Mai verspricht ein wahrhaft farbiges Erlebnis.

Zu Ehren der amtierenden Königspaare – Schützenkönig Jens Krämer mit seiner Königin Susanne, Silberkönig Günter Krämer mit Eveline Winkel und Jungschützenkönigin Sarah Klüppelberg mit Jan-Philipp Scherff – wird in der zu dem Anlass wieder aufwendig und sehr persönlich geschmückten Schützenhalle gefeiert. Aus Tradition findet das jeweilige Hobby des Regenten seinen Widerhall in der Festdekoration. Ein paar Monate Amtszeit bleiben: Das LSG-Schützenfest ist erst vom 31. August bis 7. September. Schützenoberst Holger Heß lädt Schützen, Gäste und feierfreudige Bürger zum fröhlichen Beisammensein mit Tanz und Musik ein. Der Abend auf dem Loh beginnt um 20 Uhr, Einlass ist bereits ab 19 Uhr.

Für die passende Musik sorgt „Let’s dance“, die Tanz- und Showband aus dem Sauerland. Der Eintritt beträgt neun Euro; Karten gibt es an der Abendkasse. - sum

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare