WDR-Bigband spielt vor vollem Haus

+
Die WDR-Bigband spielte im Kulturhaus.

Lüdenscheid - Sie ziehen in jedem Jahr viele begeisterte Musikfreunde an: Am Donnerstagabend war einmal mehr die Bigband des WDR – im Bild der Schwede Johan Hoerlen – zu Gast im Kulturhaus.

Der Klangkörper spielte unter der Leitung seines Chefdirigenten Richard DeRosa. Als Gastsolisten brachten die Kölner den Pianisten Richard Beirach sowie auf der Violine Gregor Huebner mit, zwei glänzende Musiker, die Uraufführungen „im Gepäck“ hatten.

Beide studierten sowohl klassische Musik als auch Jazz. Gregor Huebner und der Richie Beirach haben in der Vergangenheit schon zahlreiche kreative Projekte realisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare