Knapper Schule feiert adventliches Schulfest

Der Waffelstand, bereit für den großen Ansturm: Die Knapper Schule feierte ihr adventliches Schulfest.

LÜDENSCHEID ▪ Groß war der Andrang und ausgesprochen vielseitig das Programm, als die Knapper Schule ihr adventliches Schulfest feierte. Zum Auftakt zeigten die verschiedenen Klassen, was sie rund um Weihnachtsmaus und Weihnachtsstern einstudiert hatten.

Aber auch der Gangnam-Style hatte seinen Platz im Tanzprogramm, das die OGS-Kinder gestalteten. Um den Betrieb in den engen Gängen aus Sicherheitsgründen wenigstens etwas zu entzerren, leitete das Schulteam um Schulleiterin Heike Weiland-Günther die Erwachsenen nach der Aufführung durch den Turnhallenausgang einmal ums Gebäude. Wieder durch den Haupteingang eingetreten, galt es dann, die Angebote in den verschiedenen Klassenräumen zu entdecken. Ob winterliches Kinderschminken, Klangerlebnisse oder das Stempeln von Weihnachtskarten mit Korken – wo sonst Schreiben und Rechnen gepaukt wird, war’s am Freitag laut, lustig, abwechslungsreich. Um 17.30 Uhr trafen sich dann alle auf dem Schulhof, wo zum Abschluss eine liebgewonnene Tradition wartete: Die Adventskalenderfenster wurden feierlich beleuchtet.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare