Kleinbrand in einem Keller an der Parkstraße

Lüdenscheid - Eine in Brand geratene Mikrowelle im Kellergeschoss eines Hauses an der Parkstraße schräg gegenüber dem Parktheater löste am Dienstag gegen 17 Uhr einen Einsatz der Feuerwehr aus.

Die Einsatzkräfte des Löschzuges Stadtmitte und der Feuer- und Rettungswache hatten die Lage schnell im Griff. Die Bewohner des Hauses hatten sich nach draußen begeben, als sie den Qualm bemerkten. 

Das Haus wurde anschließend quergelüftet. Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet. Die Parkstraße war in dieser Zeit gesperrt. Eine Brandmeldeanlage – Fehlalarm – und ein „kleines Feuer“ im Wald rief die Feuerwehr am Dienstag ebenfalls auf den Plan. - my/Fotos: Popovici

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare