Kindergarten Lenneteich: Sechs neue U 3-Plätze

Der städtische Kindergarten Lenneteich wird zurzeit um 95 Quadratmeter vergrößert, um sechs neue Plätze für die Betreuung unter dreijähriger Kinder zu schaffen.

LÜDENSCHEID ▪ Die Stadt schließt an der Straße Unterer Worthhagen eine Baulücke und schafft damit 95 Quadratmeter mehr Platz für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Die Rede ist vom Kindergarten Lenneteich. Zwischen dem ursprünglichen Bau und dem Mitte der 90er Jahre aufgestelltem Pavillon entstehen so zwei Gruppenräume, in denen jeweils acht Kinderbetten untergebracht werden können, sagt Peter Vecerec vom Amt für Zentrale Gebäudewirtschaft (ZGW). „Die Erweiterung wird mit Fördermitteln des Landes für den Ausbau der U 3-Plätze finanziert“, sagt Vecerec.

Jugendhilfeplaner Werner Giet erklärt, in der Einrichtung gebe es derzeit sechs U 30-Plätze. „Durch die Erweiterung kommen sechs neue hinzu.“

Im Inneren des Kindergarten sind zudem Versorgungsleitungen, die vorher in der Erde verlegt waren, nun im Deckenraum untergebracht. Durch die Erweiterung entsteht zudem im Altbau ein Gruppenraum für das Personal. Insgesamt kosten Umbau und Erweiterung knapp 200 000 Euro.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare