Turniersieg in Unterzahl

Kindergarten-Fußballturnier - alle Fotos hier

+
Die Brügger Tiger erkämpften sich in Unterzahl den Gesamtsieg.

Lüdenscheid - Derby-Time war am vergangenen Samstag für die Fußballmannschaften der Kindergärten. Jeweils zu siebt duellierten sich die Kids in der Sporthalle des Bergstadt-Gymnasiums. Dann die Überraschung: Eine Mannschaft, die den Wettkampf in Unterzahl bestritt, erspielte sich den Turniersieg.

Die kleinen Kicker der Brügger Tiger haben am Samstag das Fußballturnier der Lüdenscheider Kindergärten in der Sporthalle des Bergstadt-Gymnasiums für sich entscheiden können.

Obwohl die Brügger Kinder als einzige Mannschaft mit nur sechs Spielern aufs Spielfeld gingen, während alle anderen Mannschaften zu siebt antraten, waren sie einfach unschlagbar und kassierten kein einziges Gegentor. Auf den zweiten Platz kickten sich die Brüninghauser Crocodiles, die sich im Finalspiel gegen die Brügger geschlagen geben mussten.

Fußball-Turnier der Kindergärten

Auf dem dritten Platz landete der 1. FC Schatzkiste. Die Titelverteidiger der Arche-Kicker, die den großen Wanderpokal an die Kinder aus dem Brügger Kindergarten abgeben mussten, belegten den vierten Platz vor den Mannschaften Wehberger Tiger 1 und Wehberger Tiger 2. Bereits zum 14. Mal wurde das Turnier vom Förderverein des Johannes-Falk-Kindergartens organisiert.

Zehn Mal davon unter der Regie von Mario Stenmans, dem 1. Vorsitzenden des Fördervereins. Cihan Biltekin moderierte das Geschehen vom Spielfeld aus, während Christian Desens für Durchsagen und Musik aus der Sprecherkabine zuständig war.

Eröffnet wurde das Turnier von Bürgermeister Dieter Dzewas, der den Spaß am Spiel und das Fair Play besonders hervorhob. Und die jungen Fußballer spielten anschließen auch sehr fair, gefoult wurde so gut wie nicht. In den Spielpausen sorgte die FitFam Lüdenscheid (FFL) für Unterhaltung, und der Schlesische Sport Verein zeigte mit seinen Kindern eine Zumba-Vorführung auf dem Spielfeld.

Vor der Halle konnten sich die Kinder schminken lassen, einen Parcours bewältigen, an den Gastro-Ständen versorgen oder näher über den Frauen-Fußball-Club Lüdenscheid informieren. Die Fußballerinnen der Bergstadt suchen übrigens noch Mitglieder.

Nähere Infos dazu finden weibliche Kicker aller Altersklassen auf der Internetseite www.ffc-luedenscheid.de. Nachdem es in den Jahren 2015 und 2016 kein Fußballturnier gegeben hat, soll die Veranstaltung nun wieder in jedem Jahr stattfinden.

Die teilnehmenden Kinder hatten am Samstag auf jeden Fall ihren Spaß, und die Familien und Freunde, die als Unterstützung dabei waren, besaßen beim Anfeuern ihrer Kicker mindestens genauso viel Freude. Die Einnahmen der Veranstaltung kommen dem Förderverein des Johannes-Falk-Kindergartens zugute

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare