100 Kinder feiern Pastor Ferkinghoffs 60. Geburtstag

Eine leuchtende 60 mit 60 Kerzen wurde in der Kirche Maria Königin entzündet.

LÜDENSCHEID ▪ „Wie schön, dass du geboren bist“ und „Viel Glück und viel Segen“, klang es gestern aus mehr als 100 Kinderkehlen, die zur Feier des 60. Geburtstages von Pastor Hans Ferkinghoff in die Kirche Maria Königin gekommen waren.

Nicht weit hatten es die Kinder der Kita St. Rita, die mit ihren Betreuerinnen nur über den Kirchplatz hatten gehen müssen. Zu Fuß waren 20 „Maxis“, die Vorschulkinder der Kita Pater Bertsche, vom Wehberg gekommen. Mit dem Bus war eine Abordnung der Kita St. Hedwig aus Gevelndorf angereist. Neben einigen Liedern hatten die Kinder selbstgebastelte Geschenke mitgebracht, die sie dem auf einem Thron platzierten Jubilar persönlich überreichten. Mit dabei war ein Schirm mit ganz vielen kindlichen Handabdrücken. „Die 60 ist eine ganz besondere Zahl“, sagte Marina Hesse, die Leiterin der Kita St. Rita, und verwies auf die entsprechenden Einteilungen der Zeit und der Lebenszeit. ▪ thk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare